Wettbewerbe, Preise, Projekte

(Auswahl)

2016  Kunst am Bau, Ausführung: Wandgestaltung für die Malteserschule in Gelsenkirchen

2015  Nominierung für den Kunstpreis Ennepe-Ruhr

2015  künstlerische Leitung, Kunstbox 2015 : Fotografie
Deutschlandweit ausgeschriebene Künstlermesse im Depot, Dortmund

2014  Kurator der Ausstellung:
„aus Künstlersicht – über das Atelier von Wolfgang Schmidt“
Die teilnehmenden Künstler:
Doris Goldbach, Malerei, Sabrina Podemski, Grafik, Heidrun Schauerte, Malerei,
Christian Westphalen, Fotografie, Mark Ansorg, Fotografie

2013  künstlerische Leitung, Kunstbox 2013 : Grafik
Deutschlandweit ausgeschriebene Künstlermesse im Depot, Dortmund

2013  Künstlerische Assistenz und Projektleitung
HD Schrader: cubespiral
Kunst am Bau, Forschungszentrum Jülich

2011  künstlerische Leitung, Kunstbox 2011 : Skulptur und Objekt
Deutschlandweit ausgeschriebene Künstlermesse im Depot, Dortmund

2010  RuhrFigur, 100 Figuren im öffentlichen Raum, 50 km quer durch das Ruhrgebiet,
Projekt anlässlich der Kulturhauptstadt Ruhr 2010

2010  erster Preis und Auftrag Kunst am Bau:
Medical-Center-Ruhrort Parkhaus, Duisburg
(2011 gestoppt durch die Denkmalbehörde)

2009  Mitinitiator und -organisation Kunstbox 2009 : Malerei
Deutschlandweit ausgeschriebene Künstlermesse im Depot, Dortmund

2009  C.A.R. 09, Zeche Zollverein Essen, mit Galerie arteversum

2008  contemporary art ruhr, Zeche Zollverein, Essen, mit Galerie arteversum

2007  Künstlerische Assistenz
HD Schrader: Kubushochzeit
Kunst im öffentlichen Raum, Völklingen

2003  Nominierung Märkisches Stipendium für Zeichnung, Iserlohn

2003  Künstlerische Assistenz
HD Schrader: Kubushochzeit
Kunst am Bau, Fachhochschule Hof

2002  Preisträger Dortmunder Grafik 2003

2000  brotlos, Projekt in einer ehemaligen Bäckerei, Dortmund

2000 Künstlerische Assistenz
HD Schrader: Elastic Cube
Kunst am Bau, Museum Gelsenkirchen

1996  Wilhelm-Zimolong-Förderpreis für junge Kunst im Ruhrgebiet, Gladbeck

1993  Projekt „Standorte – Akademie auf Zeit“, 20 Studenten aus NRW-Kunsthochschulen in der ehemaligen Zeche „Minister Stein“ in DO-Eving, bei Fabrizio Plessi und Magdalena Jetelowa

1993  erster Preis und Ausführung Kunst im öffentlichen Raum
Mahnmal für die ehemalige Wittener Synagoge Synagogenstraße/BreiteStraße, Witten

1992  zweiter Preis Kunst am Bau:
Hauptsitz des Baugewerbeverband Westfalen, Dortmund

1992 -2000  Tätigkeit als erster künstlerischer Assistent von Prof. HD Schrader, Hamburg, danach projektbezogene Assistenzarbeiten. Mitarbeit an internationalen Ausstellungen und Wettbewerben.

Werbeanzeigen